Punkt knapp verpasst

TSV IV unterlag dem Tabellennachbarn aus Niemegk knapp mit 7:10. Eine Punkteteilung wäre an diesem Abend sicher verdient gewesen. Peter Korthals unterlag in seinem letzten Einzel im 5. Satz mit 14:12, wobei er beim Stand von 11:10 einen Matchball nicht verwerten konnte. Somit zählte auch der Sieg von Andreas Trompke leider nicht. Er gewann sein letztes Einzel klar mit 3:0. Das man überhaupt in die letzte Einzelrunde kam, lag an Heiko Thielemann. Er war der beste Spieler des Abends und holte 4 Punkte.
TSV spielte mit Thielemann(4) Korthals(2,5) Trompke(1) Decker(0,5)
schon am Dienstag:
Treuenbrietzen IV verlor gegen Damelang II mit 4 : 10. Thielemann 0,5 , Korthals 2,5 , Trompke A. 0,5 und Decker 0,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.