Nachtrag Brück II – TSV II

Das es nicht heißt, wir berichten nur bei erfolgreichen Spielen, hier ein kurzer Bericht zum Spiel.
Nach der klaren Niederlage im Hinspiel versuchten wir die Doppel umzustellen. Leider hatte Brück (aus welchem Grund auch immer) die gleiche Idee. So trafen Kunze /Müller wieder auf Neuhaus/Schwede und unterlagen wie schon im Hinspiel 0:3. Auch Görlitz/Paul kassierten eine Niederlage, konnten aber wenigstens einen Satz gewinnen. In den Einzeln waren die Brücker klar überlegen. Oliver Paul konnte nur gegen Neuhaus punkten, den 2. Punkt holte Heinz Kunze gegen Günter Rex.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.