Abschlussfeier der F-Junioren

Eine tolle Saison 2006 / 2007 ist für die jüngsten Fußballer unserer Vereine zu Ende gegangen.
Alle Spieler und Eltern feierten am 23. 06. 2007 auf dem Bardenitzer Sportplatz.
Im Vordergrund standen natürlich die sportlichen Vergleiche, welche nicht zu Toppen waren.
Sei es nun der Vergleich F2-Junioren gegen ihre eigenen Mütter, oder F1-Junioren gegen F1-
Mütter bzw. Väter der F2-Junioren gegen Väter der F1-Junioren – der Spaß, die Freude und
natürlich die Anstrengungen standen vor allem der älteren Generation im Gesicht geschrieben.
Die Ergebnisse waren zweitrangig und bei schönem Wetter kann jeder spielen! Wir hatten aber
„Schottenwetter“ an diesem Vorabend gebucht – und alle hielten durch.
Jeder drückte seinem Team die Daumen, scherzhafte Sprüche machten über eigenartige Laufstile die Runde, Torwartparaden vor allem der unerschrockenen Mütter wurden mit Beifall geehrt,
Tore bejubelt – und anders als sonst – über Fehler gelacht statt Kritik geübt.
Und hatte man das erste Spiel verloren – macht nichts – es gab sogar die Revanche nach der
Stärkung mit den leckeren Speisen.
Ein Dankeschön an Thomas Feldhahn für die Modellflugzeugvorführung am Himmel über dem
Bardenitzer Grün, welche alle Anwesenden staunen ließ. Bis weit in die Dunkelheit wurde
wurde gefeiert und natürlich den Trainern Oliver Knerr, Nick Avram, Tim Jorkschat und Mirko
Haseloff Danke gesagt für Ihre Arbeit und sie mit einem Mannschaftsfoto ihrer Truppe geehrt.
Im Vorfeld wurde durch Carola Giemsa die Verpflegung für alle „Altersklassen“ in allen
Familien organisiert, die Sitzplätze, Tische und der Grill wurden von der „Musikantenschänke“
Inhaberin Carola Liefeld unentgeltlich zur Verfügung gestellt, ein Dankeschön für den Kühlschrank
an Frau Rettschlag, Vanessa & Christoph Dähne organisierten den An- und Abtransport der
vielen Getränkekisten, Yvonne Felgentreu und Christian Lüdicke sponsorten für alle kleinen
Fußballer einen Pokal, Nicole & Dirk Stöckmann überreichten allen Muttis ein
Erinnerungsgeschenk für „Ihre“ Freizeit auf den vielen Fußballplätzen und folgende Firmen
unterstützen dieses Abschlussfest: Fa. GEOBOHR Inhaber Christoph Dähne, Immobilienservice
Inhaber Hans-Jürgen Radtke, Montageservice Sommerfeld & Keil GbR, Handelsagentur Inh.
Dirk Stöckmann und Tischlermeister Görlitz & Remus GmbH.
Weiterer Dank gilt den Transporteuren und Aufbauern der Sitzgelegenheiten Tim, Yannick und
Lars sowie dem Aufräumteam am Sonntagvormittag mit Nick, Tim, Steffen, Christian, Vanessa,
Christoph und Lars.
Ohne die nachfolgenden Bilder gäbe es keine Zeugen dieses Abends. Danke für die Bearbeitung
und Vervielfältigung an Thomas Wachs und Ina Tessnow.

Die Bilder

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.