Derbysieg gegen Linthe

Der TSV konnte im letzten Punktspiel dieses Jahres einen Heimerfolg gegen den SV Union Linthe feiern. Man gewann mit 5:1(2:0)! Thomas Knappe brachte den TSV nach einer Ecke früh in Führung. Den 2:0 Pausenstand stellte sein Bruder Christian Knappe nach einem sehr schönen Angriff her. Nach der Pause traf Nico Höhne zum 3:0, ehe wiederum Christian Knappe mit dem schönsten Tor des Tages auf 4:0 erhöhte. Er schoss den Ball aus 16 Metern direkt in den Winkel. Der eigewechselte Micha Kaiser erhöhte sogar per Kopf auf 5:0. Kurz vor dem Ende kam der Gast per Handelfmeter zum Ehrentreffer durch D. Herrmann.
Alles in allem ein verdienter Sieg des TSV, der zu keinem Zeitpunkt in großer Gefahr war. Ein großes Lob geht auch an den äußerst stark und souverän pfeifenden Schiedsrichter und seine beiden Assistenten.
TSV mit: – Maas – Carl, Schwericke, K. Päpke – Gärtner – Ch. Knappe(Krüger), T. Knappe, N. Höhne, Meinusch(Kaiser) – Feller, Leistner –

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.