Niederlage zum Ende der Vorrunde

Mit einer verdienten Niederlage ging die Hinrundensaison für die 3. Mannschaft des TSV zu Ende. Die Gäste aus Kleinmachnow waren in allen belangen überlegen. Das hatten sie ja auch schon gegen alle anderen Mannschaften aus der Staffel gezeigt und nun bekam auch unsere Mannschaft eine Vorführung ihres Könnens. Mit 3:1o ging die Partie verloren. Nur Andy Vetter und Thomas Speidel im Doppel und Heiko und Andy in einem Einzel konnten das Ergebnis ein wenig freundlicher gestalten.
Diese Mannschaft ist nicht zu schlagen, so kämpfen wir also gegen Stahnsdorf V um den 2. Platz.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.