8. Siegfried Decker Gedenkturnier in Luckenwalde

Am heutigen Samstag traten Robert Benedikt, Oliver Paul und Jens Trompke in Luckenwalde zum traditionellen Einzelturnier an! Gespielt wurde in acht 5er-Gruppen, wobei sich die jeweiligen ersten und zweiten jeder Gruppe für die Endrunde qualifizierten, welche im Doppel-KO-System gespielt wurde. Dies bedeutet, dass man sich auf dem Weg zum Turniersieg sogar eine Niederlage leisten darf. Das ist im Vergleich zu normalen Ranglistenturnieren etwas ungewöhnlich, macht jedoch auch so den Reiz dieses Turniers aus!
Da kurzfristig doch einige Teilnehmer absagten, starteten Robert und Jens in einer 4er-Gruppe, Oliver hingegen in einer 5er. Jens setzte sich souverän als Gruppensieger durch. Oliver und Robert hatten je einen starken Gegner in ihren Gruppen, sodass sie aber trotzdem noch als 2. sich für die Endrunde qualifizierten.
Dort bekam es Robert mit M. Preuß aus Wünsdorf zu tun, dem er 1:3 unterlag und somit auf die Verliererseite wechselte. Anschließend kam mit T. Spielberg sogar ein noch stärkerer Gegner, sodass ihm nach 0:3 nur der 13. Turnierplatz blieb!
Oliver spielte an diesem Tag garnicht schlecht. Er unterlag zwar nach der Gruppe dem am Ende Finalisten Th. Jannek 0:3, konnte aber auf der Verliererseite mit M. Müller doch einen Überraschungserfolg feiern (3:2). Anschließend traf er auf Heiko Fuhrmann, welcher ja bis vor einiger Zeit selbst noch für den TSV aktiv war. Dort unterlag Oliver unglücklich mit 2:3 und landete somit auf dem 9. Turnierplatz!
Jens startete nach der Gruppenphase mit zwei Erfolgen über M. Stempin und S. Gierard, musste sich dann aber nach 2:0-Satzführung Th. Blümel geschlagen geben! Auf der Verliererseite wartete als nächster Gegner H. Fuhrmann. In einem engen Match behielt Jens etwas glücklich mit 3:1 die Oberhand. Danach bekam er es mit dem späteren Turniersieger F. Renn zu tun. Dort unterlag Jens mit 0:3 und kam letztendlich auf den 4. Platz!
Turniersieger und das zum dritten Mal in Folge, wurde wie bereits erwähnt F. Renn (MTV Wünsdorf). Er bezwang im Finale Th. Jannek!
1. F. Renn (Wünsdorf)
2. Th. Jannek (Wünsdorf)
3. Th. Blümel (Luckenwalde)
4. J. Trompke (TSV)
5. S. Gierard (Luckenwalde)
6. H. Fuhrmann (Ludwigsfelde)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.