Auch der zweite Pott geht nach Treuenbrietzen

Mit einer souveränen Vorstellungen haben sich unsere B Junioren den Kreispokal geholt. Schon zur Pause war das Spiel entschieden. Die 4:0 Führung war schon zu deutlich. (Tore:Maxi Gutt,2x Kilian Peisker,Daniel Schulze). Nach der Halbzeit stellte die Heimmannschaft das Fußballspielen aber nicht ein. Man wollte den zahlreichen Fans ein schönes Pokalfinale bieten. Durch Tore von 2xDaniel Schulze,Martin Höhne und Dany Matthis wurde das Treuenbrietzener Tore kontingent verdoppelt. Die Gäste aus Schenkenberg kamen noch zu einem Ehrentreffer.
Endstand

TSV Treuenbrietzen – Empor Schenkenberg 8:1

Bilder Video

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.