Rundum geschlossene Mannschaftsleistung!

P1040033 Am heutigen Samstag begrüßte die 1. Mannschaft des TSV die Gäste des Ludwigsfelder TTC II. Am Ende stand ein durchaus unerwartet hoher Heimerfolg auf dem Papier! Dank einer in allen Belangen geschlossenen Mannschaftsleistung, konnte der 10:0-Heimsieg eingefahren werden.
Einen Auftakt nach Maß gab es wieder in den Doppeln! Die diesjährige Stärke sollte sich auch heute wieder auszahlen. Fred Moritz und Kevin Kracht siegten letztendlich souverän mit 3:1 gegen die Sportsfreunde Seeger/Oehler (2; 3; -8; 1). Jens Trompke und Daniel Speidel ließen ihren Kontrahenten Lehmann/Göbel ebenso wenig Siegchancen (8; 5; 5).
Nach den Doppeln punktete das obere Paarkreuz mit Jens und Fred jeweils 3:0. Im unteren Paarkreuz ging es dagegen enger zu, denn sowohl Kevin als auch Daniel waren erst nach dem Entscheidungssatz erfolgreich. Dabei führten beide bereits mit 2:0 in Sätzen, ehe sie etwas den Faden verloren, sich am Ende jedoch noch durchsetzen konnten!
Mit einem 6:0-Zwischenstand ging es dann in die zweite Einzelrunde. In dieser zeigte sich ganz klar, wer Herr im Hause ist! Alle vier Partien endeten dementsprechend überaus deutlich mit 3:0 für die Gastgeber aus der Sabinchenstadt.

TSV: J. Trompke 2,5 ; F. Moritz 2,5 ; K. Kracht 2,5 ; D. Speidel 2,5
Ludwigsfelde II: R. Seeger ; St. Oehler ; G. Lehmann ; M. Göbel.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.