Pokalaus in der ersten Runde!

Unsere 1. Mannschaft hat die erste Runde im Brandenburg – Pokal nicht überstanden. Die Landesklassenelf von Hertha Finsterwalde nutzte die Fehler der Sabinchenstädter gnadenlos aus und fuhren einen 6:1 Erfolg ein. Zur Pause führten die Gäste in Bardenitz mit 2:0 und bauten nach der Halbzeit die Führung weiter aus. Unsere Männer hatten ebenfalls einige Torchancen , die aber nicht konsequent genutzt wurden. So konnte man am Ende nur noch den
Ehrentreffer erzielen. Es gibt noch einiges zu tun , um in der Landesklasse das Ziel Klassenerhalt zu erreichen.
Denn am Sonntag geht es im Waldstadion wieder mit der Punktspielsaison los. Die zweite Mannschaft wird um 12. 00 gegen BSRK Brandenburg antreten und unsere erste Männer empfängt um 14. 00 den Aufstiegsaspiranten RSV Eintracht Teltow, die sich weiter verstärkt haben. Also eine schwere Hausaufgabe für unsere Männer. Unsere Fans werden euch unterstützen!
Der TSV bedankt sich noch einmal ganz herzlich beim SV Bardenitz für die vorbildliche Herrichtung des Platzes und für die Versorgung auf dem Sportgelände!
DSCF6103Die 2. Männer schied im Kreispokal in Wiesenburg mit dem gleichen Ergebnis wie die 1. Männer aus.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.