Wie der Anfang so das Ende

Mit einem klaren 10:1 Heimsieg hat die 5. Mannschaft die Hinrunde in der 2. Kreisklasse beendet. Mit einem 10:0 gegen Fredersdorf II war man in die Saison gestartet und nun gegen Damelang III gelang zum Abschluss der Hinserie auch ein deutlicher Sieg. Endlich konnten auch Flori und Marcel mal wieder im Doppel Punkten. Das war ihnen nur im besagten Auftaktmatch gegen Fredersdorf gelungen. Hoffen wir das Sie in der Rückrunde erfolgreicher sind. Eine makellose Bilanz haben dagegen Andreas und Heiko. Dieses Doppel war eine sichere Bank und blieb in der Hinrunde ungeschlagen. Durch die Niederlage von Görzke in dieser Woche ist nun auch wieder die Herbstmeisterschaft möglich.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.