Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Rathenow

Am vergangenen Sonntag reisten wir mit unseren E-Junioren der SG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz I nach Rathenow zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Schon im Vorfeld mussten wir auf Spieler verzichten, die entweder kurzfristig krank wurden oder absagten. So reisten wir mit gerade einmal 6 Kindern und ohne Torwart an. Ins Tor stellte sich dann unser Verteidiger Tom, der seine Sache außerordentlich gut machte. Demnach hatten wir lediglich einen Wechsler zur Verfügung.

Wir spielten in einer Gruppe mit den uns bekannten Mannschaften Kirchmöser und Lehnin/Damsdorf/Netzen. Hinzu kam noch der BSC Rathenow. Mit voller Besetzung eine durchaus machbare Gruppe. Die andere Gruppe bestand aus Süd Brandenburg, Optik Rathenow, Stahl Brandenburg und Busendorf.

Im ersten Spiel begannen wir gut und gingen durch Walter mit 1:0 gegen Kirchmöser in Führung. Dann aber stellten wir förmlich das Fußballspielen bis zum letzten Spiel ein. Gegen Kirchmöser hieß es nach 10 Minuten 1:3. Im zweiten Spiel verloren wir dann 0:2 gegen Lehnin/Damsdorf/Netzen, wobei uns Tom vor einer weitaus höheren Niederlage rettete. Das letzte Gruppenspiel gegen Rathenow ging wieder verloren. Diesmal mit 0:3. Somit gingen wir in das Spiel um Platz 7 gegen Busendorf, die in Ihrer Gruppe ebenfalls letzter wurden. Hier kam dann anscheinend die zweite Luft unserer Jungs. Wir begannen wieder einen ansehnlichen Fußball zu spielen und gewannen das Spiel mit 4:1. Torschützen waren 1x Anton und 3x Walter.

Kreismeister wurde Süd Brandenburg, die ein sehr starkes Turnierspielten, aber auch als Top-Favorit ins Rennen ging, da sie als einziger Vertreter auf Landesebene spielen. Wir erreichten nach einem guten letzten Spiel schließlich den 7. Platz, was in Anbetracht der Personalsituation an diesem Tag nicht allzu tragisch war.

Viele Dank nochmal an die mitgereisten Eltern, die uns trotz der frühen Abfahrtszeit mal wieder tatkräftig unterstützten.

Unser Team: Tom (Tor), Lorenz, Anton, Norman, Finn, Walter

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.