noch 9 Tore und 3 Punkte

Eintracht Friesack war der heutige Gegner von uns im Niemegker Waldstadion. Wir setzten den Gegner frueh unter Druck und so gab es Chancen im Minutentakt. Zur Pause fuehrten wir mit 5:0. Tore: Maxim Neumann und Martin Maas 4 mal. In Haelfte zwei schwanden ein wenig die Kraefte und so kamen die Gaeste gefaehrlicher vor unserem Tor und verkuerzten auf 1:5. Im Gegenzug sorgte Jerome Weigmann fuer den alten 5 Toreabstand zum 6:1. In Minute 36 kam Tom und in Minute 38 jubelte er. Er hebte gefuehlvoll einen Freistoss direkt ueber die Mauer und so hiess 7:1. Die letzten beiden Tore zum 9:2 Endstand erzielten Jerome und Maxim. Gewaehlt zum besten Spieler der Partie wurden: Maxim Neumann, Jerome Weigmann und Stella Griebsch. Am Dienstag ist das letzte Spiel, wenn wir noch zweiter werden wollen muess ein Sieg mit 9 Toren unterschied her. SG TNB mit: Wrede im Tor,Henkel,Kracheel,-Nitschke(ab 36. Grosskopf),Weigmann,Neumann, Boldt,-Maas,Griebsch(ab 55. Boehm)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.