Gut geschlagen

P1070780Im Heimspiel der HAVELLANDLIGA gegen Spitzenreiter RSV Eintracht Teltow ll hatten unsere C-Junioren einen schweren Stand. Vom "alten" Jahrgang standen nur 2 Spieler zur Verfügung und die Jüngeren aus den D-Junioren müssen sich erst an Taktik, Abseits und natürlich die "größeren" Gegenspieler gewöhnen. Mit einem 0:2-Rückstand ging es in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit war der Tabellenführer überlegen, aber auch wir hatten einige Offensivaktionen, um zum P1070770Torerfolg zu kommen. Am Ende hieß es 0:4. Mit 3 Pluspunkten stehen die C-Junioren zwar unten drin, aber das Potenzial der aufgerückten Spieler läßt für die Zukunft hoffen. Und mit Belzig, Wiesenburg und Golzow haben nur wenige Mannschaften aus dem Westhavellandkreis gemeldet (Kreisklasse mit 9er Mannschaften). Somit stellt die höhere Spielklasse viel höhere Anforderungen, aber wir sind nicht chancenlos. P1070791Unsere Mannschaft: hinten v. li. Trainer Daniel Noffke, Jerome Weigmann, Oliver Burau, Johannes Wrede, Til Schäl, Janis Wernicke, Julian Bullerdieck, Johannes Böhm, Trainer Hendrik Wetzel, – vorn v. li. Pascal Böpple, Leo Boldt, Florian Leschbor, Tino Muschert, Max Blümel, Yannick Tessnow, Moritz Hoffmann, Wolfgang Hess, Janik Niebuhr.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.