Gelungener Rückrundenauftakt

Am vergangenen Freitag bestritt die zweite Mannschaft des TSV Treuenbrietzen ihr erstes Punktspiel in der Rückrunde. Man musste gegen die vierte Vertretung der SG Geltow an die Tische.

Das Doppel Michael Kühnast/ Fred Moritz gewann das erste Spiel der Partie souverän mit 3:0. Falko Faix/ David Dietrich fanden nicht in ihr Spiel und mussten sich 3:0 geschlagen geben.
In der ersten Einzelrunde konnten sich die Sabinchenstädter behaupten. Micha, Falko und David gewannen ihre Spiele jeweils 3:0. Fred hatte wenig Chancen gegen die Nummer 1 der Gäste und verlor mit 3:0. Dieser war in der letzten Saison noch in der Verbandsliga aktiv und so musste sich auch Micha in nächsten Spiel geschlagen geben. Falko konnte anschließen 3:0 gewinnen, ebenso Fred und David die allerdings über die volle Distanzen von 5 Sätzen gehen mussten.
Da die nächsten zwei Spiele verloren wurden, wurde es noch einmal eng. Aber nach den Siegen von Fred und David konnte Micha den Sack zumachen.  
Nach einem 2:0 Rückstand konnte Micha sein Spiel noch drehen und 3:2 gewinnen.  
So endete das Spiel mit einem leitungsgerechten 10:5 Sieg.
 
Punkte: M. Kühnast 2,5 ; F. Moritz 2,5 ; F. Faix 2 ; D. Dietrich 3

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.