Versöhnlicher Saisonabschluss

Jonas und Kevin im Doppel

Jonas und Kevin im Doppel

Am Samstag stand der letzte Punktspieltag für die zweite Schülermannschaft in der Tischtennis – Landesliga auf dem Plan. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge, hieß es sich mit einem guten Ergebnis aus der Saison zu verabschieden. Mit der TTSG Brieselang hatte man aber einen unbequemen Gegner zu Gast. In der ersten Einzelrunde kam es gleich zum Duell der beiden stärksten Spieler der Teams. Nachdem Kevin den Ersten noch klar verlor, konnte er den zweiten knapp und den dritten Satz sicher für sich entscheiden. Im Vierten dann spielten beide ein hohes Risiko und es gab einige sehr sehenswerte offensive Ballwechsel mit Top Spin, Block und Konterbällen zu sehen. Am Ende hatte Kevin beim 12:10 die besseren Nerven und holte den ersten Zähler. In der zweiten Begegnung unterlag Marvin recht eindeutig seinem Gegner, während Jonas sich am Nebentisch ebenso klar durchsetzen konnte und die 2:1 Führung herausspielte. Auch in der zweiten Runde war Marvin noch nicht auf Betriebstemperatur und verlor gegen die Nr. 1 mit 3:0 Sätzen. Mit dem gleichen Ergebnis setzte sich Kevin durch und in einer sehr engen Begegnung erkämpfte Jonas mit seinem zweiten Einzelsieg den 4:2 Zwischenstand. Im folgenden Doppel führte man nach erstem knappen Satz und souveränem Zweiten bereits mit 2:0 als die Partie zu kippen schien. Zu viele Fehler im Angriffsspiel brachten die Gäste noch einmal zurück ins Spiel. Auch im folgenden Satz lief man von Beginn an einem Rückstand hinterher. Zum Satzende konnten sich Kevin und Jonas noch einmal steigern, spielten jetzt die Bälle platzierter auf die gegnerische Hälfte, konnten den Satz noch drehen und das Match für sich entscheiden. In der Abschlussrunde setzte sich dann auch Marvin erfolgreich durch. Jonas unterlag dem Einser in vier Sätzen, während Kevin in seinem letzten Einzel mehr Mühe als vermutet hatte, aber dieses doch noch für sich entscheiden konnte und mit dem 7:3 Endstand exakt das Hinspielergebnis erreicht wurde.

Damit hat man sich am Ende in der Landesliga der Schüler den dritten Platz geholt was auch als Zielvorgabe vor der Saison herausgegeben wurde. In der Gesamteinzelwertung unter 37 Spielern, belegte Kevin mit einer Bilanz von 31:11 gewonnenen Spielen einen hervorragenden 6. Platz. Bedenkt man, dass die meisten Gegner einige Jahre Älter sind, ein sehr gutes Ergebnis. Aber auch die Bilanzen von Jonas ( 26:13 ; 10. ) und Marvin ( 21:15 ; 12. ) können sich sehen lassen. Damit ist die Saison beendet und man kann sich nun voll auf die noch anstehenden Einzelturniere konzentrieren.  

Punkte f. TSV: Kevin 3,5 ;  Marvin 1 ; Jonas 2,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.