2:0-Sieg in Brück

Am Freitag bezwangen die alten Herren stark ersatzgeschwächt den Gastgeber FSV Brück mit 2:0. Es waren noch viele Chancen zur Resultatsverbesserung da,aber der Keeper der Brücker wurde richtig warm geschossen. Die Tore erzielten G. Leistner und M. Schwindt. TSV mit : PEUSCHKE,NEUMANN,KRÜGER,MEINUSCH,KRONE,SCHWINDT,ZILLMER,WEIß,DÖRRWANDT,LEISTNER,MIKLISCH.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.