Remis gegen Malterhausen

AH-Logo_hoch tsv Am letzten Freitag trafen die Oldies des TSV auf eine verstärkte Mannschaft des Freizeitligisten aus Malterhausen. Bei guten äußeren Bedingungen wurde es ein ausgeglichenes Match mit einem am Ende gerechten 3:3. Der Gast aus Malterhausen ging nach einer zu kurzen Abwehr mit 1:0 in Führung. Aushilfsoldie Wetzel konnte Mitte der ersten Halbzeit ausgleichen, aber noch vor der Pause traf M. Krone unglücklich per Kopf zum 1:2 Halbzeitstand ins eigene Netz. Nach dem Wechsel bemühte sich der Gastgeber um den Ausgleich und hatte auch einige Chancen, die zunächst nicht genutzt wurden. Erst nach einer flachen Hereingabe von M. Faustmann von rechts war Gunnar zur Stelle und erzielte den Ausgleich. Wenig später konnte Bernd Martin auf 3:2 für den TSV erhöhen und es gab auch noch Chancen für weitere Treffer, aber das Tor fiel dann auf der anderen Seite. Eine Kopie des TSV Treffers zum 2:1 brachte Malterhausen den am Ende verdienten Ausgleich.

TSV mit: Peuschke – Büntig, Schwind, Krone, Schierwald, Meinusch, Keil, Lüllwitz, Wetzel (1), Faustmann, Martin (1), Leistner (1)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.