Sieg im Derby gegen Belzig

 Heute morgen kam es in der Kreisliga der E-Junioren zum Derby gegen Borussia Belzig. Nach der hohen Pleite bei Süd 05 wollten unsere Jungs eine Reaktion zeigen,die auch kam. Von Anfang an wurde konzentriert gegen Ball und Gegner gearbeitet und nach Pass von Marlon traf Leon zum 1:0. Kurz darauf bereitete Marlon das nächste Tor vor: Querpass auf Magnus -2:0. Kurz vor der Pause trafen die Gäste und so ging es mit 2:1 in die Pause. Kurz nach dem Wechsel gab es die Entscheidung. Jeweils nach Ecke von Leon traf Magnus zum 3 und 4:1. und nach Pass von Paul schob Marlon zum 5:1 ein. Die Borussen kamen per 9m noch zum 5:2 was auch der Endstand war. Nächste Woche wird die Hinrunde beim RSV Eintracht IV abgeschlossen.

TSV mit : Noah Sieberhein,Janis Jacobi,Malte Schmidt,Quentin Baatzsch,Leon Gaedke,Marlon Kröger,Magnus Hagen,Pascal Höhl,Paul Leistner,Timo Henkel und Domenic Heinze

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.