Platz 2 beim Niemegker Hallenturnier

Beim Oldie Hallenturnier des FSV Grün Weiß Niemegk belegten die Alten Herren des TSV einen guten 2. Platz bei 5 teilnehmenden Mannschaften. Neben dem Gastgeber waren noch die Oldies von Borussia Belzig, Union Linthe und eine Mannschaft vom Bundeswehrstützpunkt Beelitz am Start. Im Modus jeder gegen jeden wurde über jeweils 15 Minuten gespielt.

Gleich im 1. Spiel konnten die Borussia Oldies mit 3:1 bezwungen werden. Mike Knorrek brachte den TSV in Führung und nach dem Ausgleich konnten Frank Lüllwitz und Holger Neumann mit ihren Toren den 3:1 Sieg sichern. Im zweiten Spiel gegen den späteren Turniersieger Beelitz fielen keine Tore. Gegen den alten Rivalen Union Linthe wollte der TSV unbedingt gewinnen, konnte sich aber kaum zwingende Chancen erarbeiten und kassierte am Ende nach einem Konter sogar das 0:1. Trotz aller Bemühungen blieb es bei diesem Ergebnis und somit war ein Turniersieg und die Titelverteidigung kaum noch möglich. Im letzten Turnierspiel musste gegen den Gastgeber unbedingt ein Sieg mit mindesten 2 Toren her, um die theoretische Chance auf den Turniersieg zu erhalten. Ronny Kummer traf zum 1:0 und Frank Lüllwitz erhöhte kurz darauf zum 2:0. Während einer überharten 2 Minuten Zeitstrafe konnten die Niemegker verkürzen, aber wenig später stellte der „Sünder“ Frank Lüllwitz den alten Abstand wieder her und so blieb es auch bis zum Schluß. Somit war im letzten Spiel absolute Spannung garantiert, denn Beelitz genügte ein Sieg gegen Linthe, um das Turnier zu gewinnen, aber auch die Linther hätten das Turnier mit einem hohen Sieg noch gewinnen können. Bei einem Unentschieden wären die TSV Oldies lachender Dritter geworden. Beelitz ging mit 2:0 in Führung, aber Linthe gelang der Ausgleich. Bis 3 Minuten vor Spielende waren die TSV Oldies dann Turniersieger, aber den Beelitzern gelang noch das 3:2 und so blieb es bis zum Schluß. Ein am Ende verdienter Sieg der Mannschaft vom Bundeswehrstützpunkt. Punktgleich mit Borussia Belzig, aber mit dem besseren Torverhältnis belegten die TSV Oldies somit Platz 2. Platz 4 ging an Union Linthe und der Gastgeber belegte den 5. Platz

Endstand:         Beelitz 8 / 7:4, TSV 7 / 6:3, Belzig 7 / 9:7, Linthe 4 / 5:6, Niemegk 1 / 3:10

TSV mit: Wetzel (Tor), Neumann (1), Borchardt, Büntig, Schierwald, Kummer (1), Beyer, Lüllwitz (3), Knorrek (1)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.