Sieg verschenkt

Beim Hallenturnier im weit entfernten Finsterwalde errangen unsere D-Junioren den 2. Platz. Nach den zwei souveränen Siegen gegen den Kalkreuther SV mit 4:0 und SpVgg Lauchhammer mit 5:1 wurde auch gegen den gleichwertigen Gegner BG Sonnenwalde nach taktisch disziplinierter Leistung mit 1:0 gewonnen. Jedoch wie gewonnen so zerronnen folgte im nächsten Spiel gegen die glückliche SV Großräschen ein 0:1, denn man rückte beim Gegentor komplett auf und ließ sich auskontern. Schade, denn ein Unentschieden hätte zum Turniersieg gereicht. Im letzten Spiel war man gegen den Gastgeber SpVgg Finsterwalde I mit 5:0 erfolgreich. Bester Spieler unserer Mannschaft war Defensivspieler Dennis Zeidler, der zudem zweimal traf.
Die Platzierungen: 1. Sv Großräschen (14 Punkte, 15:2 Tore); 2. TSV (12, 15:2); 3. BG Sonnenwalde (11, 21:7); 4. SpVgg Lauchhammer (6, 6:10); 5. SpVgg Finsterwalse I (3, 4:20); 6. Kalkreuther SV (0, 5:25)
TSV-D mit M. Schröder(Tor); M. Schulz(Tor); D. Zeidler(2); N. Ross(1); D. Merker(3); C. Schulz(5); K. List(1); P. Scheunert(2); M. Brecht(1- 9m); M. Wilke

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.