Woche ohne Sieg

Die 2. Mannschaft hatte in dieser Woche gleich zwei Spiele.
Da die Hinrundenbegegnungen jeweils 9:9 ausgingen, war für Spannung gesorgt. Am Montag gegen Belzig zeigte nur Oliver Paul eine ansprechende Leistung. Er holte als einziger 2 Punkte. Die Gastgeber nutzten mal wieder ihren Heimvorteil und siegten klar mit 10:5.
Am Donnerstag war WSG Waldstadt IV in Treuenbrietzen zu Gast.
Nach einem völlig ausgeglichenen Spielverlauf gab es wieder eine Punkteteilung. Damit konnte man in der Rückrunde nach den beiden Auftaktsiegen kein Spiel mehr gewinnen.
TSV spielte mit Kunze 3,5 Görlitz 3 Müller 1,5 Paul 1

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.