Bereichsminimeisterschaften / West

Heute fand in der Turhalle der Albert-Schweitzer-Schule der diesjährige Bereichsendscheid der Minis statt. Dieser Wettbewerb wird speziell für die Neuanfänger beim Tischtennis ausgespielt. Die Teilnehmer hatten sich über die Orts – und Kreisentscheide für den bereichsentscheid qualifiziert. Gespielt wurde in zwei Altersklasse, den 9 / 10 jährigen und den 11 / 12 jährigen männlich wie weiblich. Insgesamt traten 41 Spielerinnen und Spieler an die Tische und ermittelten die jweils vier Qualifikanten für den Landesentscheid in Spremberg. Gespielt wurde in Gruppen mit einer anschließenden Endrunde. Auch aus unserer Region nahmen einige Sportler teil, so aus Fredersdorf, Brück, Niemegk und Treuenbrietzen. Mit Joscha Wehrle ( Fred. ), Anna Nitzsche ( Treu ),sowie Nico Aechtner und Andy Thiede
( Brü )haben sogar vier die nächste Runde erreicht.
Neben Anna Nitsche,die sich mit dem vierten Platz einen Qualifikationsplatz in ihrer Alterklasse sicherte, ging auch Moritz Speidel an den Start. Er scheiterter aber knapp im entscheidenden Gruppenspiel mit 3:2 Sätzen , hat sich aber mit dem 6. Platz noch die Chance auf einen Ersatzplatz erspielt.
Hier auch einige Bilder vom Tage.
Bilder des TagesErgebnisse

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.