Wichtiger Auswärtssieg

Nach dem Debakel vor zwei Wochen in Falkensee wo unsere C-Junioren 13:0 verloren haben, war Wiedergutmachung beim 4. platzierten aus Brieselang angesagt. Von Anfang an gaben die Treuenbrietzner volldampf, vergaben aber gute möglichkeiten. Es war ein sehr offenes Spiel da auch die Brieselanger einen sehr tollen Ball spielten. Dank dem an diesem Tag starken Torhüter Philip Hafemann stand es zur Pause auch noch 0:0. In Halbzeit zwei hatte die Abwehr um Tom Klink(C) die Stürmer der Gastgeber besser im Griff. Oliver Lange brachte die erlösende Führung für den TSV mitte der 2. Halbzeit nach einen Strafraumgestochere. Kurze Zeit später traf Kilian Peißker mit einem tollen Solo zum 0:2 und 5 Minuten vor dem Ende brachte mann die Brieselanger nochmals ins Spiel durch ein Eigentor von Manuel Wuller. Die drei Punkte erkämpften sich die TSV-Kicker trotzdem. Mit einem weiteren Sieg im Nachholspiel am Dienstag in Saarmund würde man sich weit nach oben Spielen in der Tabelle. Ein Dank gilt auch den drei D-Junioren Spielern Nils Ross, Manuel Wuller, Dustin Merker. TSV:Hafemann,Klink,Bohnhage,Herrmann/Wuller(45. ),Gutt, Peißker,Hörold/Flach(55. ),Lange,Exel/Schmidt(35. ),Merker,Ross

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.