Deutliche Niederlage beim Tabellennachbar

Die A-Junioren kehrten mit einer 5:1(2:0) Klatsche von den Potsdamer Kickers zurück! An diesem Tag lief gar nichts zusammen und man scheiterte eindeutig an der mangelnden Einstellung, denn an guten Tagen wäre dieser Gegner locker zu schlagen! Man spielte eine komplette Halbzeit in Überzahl und konnte nur ein Tor erzielen, kassierte jedoch drei! Den Ehrentreffer erzielte Dennis Gärtner!
TSV mit: – Maas – Kalisch, Carl, Görlitz – Gärtner, Päpke – Rüger, Knappe, Sihr(Müller) – Meinusch(Sieberhein), Schubert –

Nun gilt es am kommenden Sonntag im letzten Saisonspiel gegen Bad Liebenwerda einen versöhnlichen Abschluss hinzulegen! Mit einem Sieg kann man dem Gegner die Meisterschaft kaputt machen! Also kommt zahlreich ins Parkstadion! Anstoss Sonntag 10. 00Uhr!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.