Kurzer Auftritt beim Meister-Proper Cup in Piesteritz

Zum Saisonausklang kam für unsere D-Junioren beim Turnier mit 24 Mannschaften im Piesteritzer Volkspark der verdiente K. o. bereits im Achtelfinale gegen den überlegenen SFC Stern 1900 Berlin mit 0:4. In der Vorrunde mit nur 3 Mannschaften in unserer Staffel, da FFC Viktoria Frankfurt nicht anreiste, gab es nur einen Sieg gegen FSV Wacker Dahlem mit 1:0 durch ein wunderschönes Kopfballtor in den Winkel von unserem Kleinsten Oliver Geiges nach Flanke vom Besten an diesem Tage in unserem Team Nils Ross. Das 2. Spiel gegen SV Germania 08 Roßlau ging mit 0:1 verloren, denn man schaffte es wieder einmal nicht, nach dem frühen Gegentor, die dann folgenden zahlreichen Chancen zu verwerten und verpasste somit den Gruppensieg für eine bessere Ausgangsposition zum Weiterkommen.
TSV-D: M. Schulz (Tor); M. Schröder(Tor); D. Zeidler; C. Hahn; T. Senft; N. Ross; D. Fraske; K. List; C. Schulz; P. Scheunert; M. Brecht; O. Geiges

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.