Gelungener Saisonauftakt

Das Debüt in die Landesliga Süd /West am vergangenen Samstag beim BSC Rathenow auf sehr kleinem Kunstrasenplatz gewannen unsere D-Junioren durch mehr spielerische Akzente verdient mit 4:3. In einem spannenden Spiel hatte unsere Mannschaft die größere Anzahl und klareren Torchancen. Jedoch versäumte man es die Führung stets auszubauen und somit mußte am Ende noch ein wenig gezittert werden. Der gesamten Mannschaft muß man jedoch ein großes Kompliment für Ihren Einsatz- und Siegeswillen machen, in dem alle Spieler des jungen Jahrgangs überzeugen konnten. In der zentralen Abwehr bot unser Neuzugang Henrik Müller aus Niemegk eine solide Leistung. Die schwierigste Aufgabe im zentralen Mittelfeld gegen den Besten der Gastgeber hatte Kay List, der seine Sache ebenfalls prima löste. Ein Garant für diesen Sieg war ebenfalls die gute Torwartleistung von Markus Schulz. Die Torschützen waren dreimal Paul Scheunert und einmal Tobias Tietz.
Dieser Auftakt macht Mut für die kommenden schweren Aufgaben.
TSV-D mit M. Schulz (Tor); H. Müller; T. Senft; M. Irmer; P. Bröhl; K. List; C. Schulz; P. Scheunert(3); T. Tietz(1); T. Stopp; S. Lehmann; N. Krüger

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.