Auch mit Ersatzmann Bärenstark

Die3. Mannschaft siegt gegen ESV LOK Potsdam klar mit 10:2.
Dabei musste unsere Mannschaft auf ihre Nr. 1 verzichten. Ein Super Ersatzmann war Benjamin Brenner. Er siegte an der Seite von Heiko Müller im Doppel und steuerte auch noch einen Einzelsieg bei. Alle anderen blieben in den Einzeln ungeschlagen. Die Bedingungen waren nicht optimal (siehe Photo), dass verhinderte aber nicht eine Vielzahl von spannenden Spielen. 5 Spiele gingen über die volle Distanz, wobei die Gastgeber nur im Doppel die Oberhand behielten. Heiko gelang sogar noch ein Sieg gegen die Nr. 1 der Potsdamer nach 4:10 Rückstand! im Entscheidungssatz. Eine überzeugende Mannschaftsleistung. So kann es weitergehen.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.