Bittere Niederlage gegen Niemegk III

Gestern trat die 5. Mannschaft zu ihrem ersten Heimspiel an. Diesmal in Bestbesetzung erhoffte sich der Gastgeber die ersten Punkte in dieser Saison. Die Gäste traten mit zwei Ersatzleuten an, die aber beide im Nachwuchs in der Landesliga spielen und so wohl eher eine Verstärkung für Niemegk waren. Das Endergebnis von 5:10 spiegelt aber nicht das Kräfteverhältnis wieder. 7! Partien gingen in den Entscheidungssatz. Leider konnte der TSV nur 2 davon zu seinen Gunsten entscheiden. So steht die Mannschaft trotz guten Spiels mit leeren Händen also ohne Punkte da.
TSV spielte mit:Korthals 2, Trompke,A. 2, Schwanitz 0 und Decker 1

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.