Unentschieden im Derby

Das Derby zwischen TSV II und G/W Niemegk II endete 2:2. Nach einem 0:2 Rückstand zeigte der TSV Moral und kam noch zum Ausgleich. Torschütze vom Dienst Christoph Vetter und Thomas Liepe erzielten die Tore für den TSV. Tristan Rhaue vergab mit einem verschossenen Elfmeter den Sieg. Man muss dazu sagen das kein anderer schießen wollte.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.