TSV II holt Remis gegen Busendorf

Die TSV Reserve spielte am Sonntag, im letzten Hinrundenspiel, 0:0 gegen den Tabellenzweiten aus Busendorf. In einem ausgeglichenen Spiel zeigte sich der TSV agiler und hatte vor allem in der ersten Hälfte einige Torchancen, z. B. durch Guido Schulze. Bester Spieler des TSV war Michael Mahlow, der viele Offensivaktionen hatte und zweikampfstark in der Defensive war. Der Gast aus Busendorf erzwang erst in der zweiten Halbzeit einige Tormöglichkeiten. Insgesamt verabschiedete sich der TSV mit einer guten Leistung in die Winterpause.
TSV II mit: Fabrewitz – Kalisch,P. Päpke,Knoblauch – F. Wetzel(ab 80. Faustmann),Lüdicke,Vetter,Mahlow,Hanck – Rhaue,Schulze(ab 70. Grunert)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.