Weihnachts-Doppelturnier 2007

Traditionell fand gestern das Weihnachts-Doppelturnier der Abteilung Tischtennis statt! Titelverteidiger aus dem Vorjahr war die Paarung Michael Kühnast und Peter Knape. Insgesamt gingen 28 Akteure an den Start, sodass sich 14 Doppel bildeten. Auch diesjahr wurden wieder spannende Doppelkombinationen ausgelost. Auch die ehemaligen Mitglieder Sebastian Flock und René Kracht fanden den Weg in die Halle!
Gespielt wurde in drei Gruppen: Die ersten 3 Teams aus Gruppe A und B, sowie die ersten beiden von Gruppe C qualifizierten sich für das Viertelfinale. Souveräner Sieger der Gruppe A waren Müller/Schwanitz vor Vetter/Korthals und Moritz/A. Händel. In Gruppe B setzten sich D. Speidel/Thielemann vor Görlitz/Knape und Kühnast/Flock durch. Das Viertelfinale komplettierten die Paarungen Kunze/R. Kracht und J. Trompke/A. Trompke aus Gruppe C.
Nach den gespielten Viertelfinalen standen sich im ersten Halbfinale D. Speidel/Thielemann und das Doppel Trompke/Trompke gegenüber. Endstand 3:2 für Familie Trompke! Im zweiten Halbfinale konnten sich Kühnast/Flock mit 3:0 gegen Görlitz/Knape durchsetzen.
Im anschließenden Finale ließen die diesjährigen Turnierfavoriten Kühnast/Flock dem Familiendoppel J. Trompke/A. Trompke nicht den Hauch einer Chance und triumphierten somit verdient beim Weihnachts-Doppelturnier 2007! Alle Plätze wurden ausgespielt, sodass sich folgendes Gesamtergebnis ergab:
1. M. Kühnast / S. Flock
2. J. Trompke / A. Trompke
3. D. Speidel / H. Thielemann
4. Th. Görlitz / P. Knape
5. H. Kunze / R. Kracht
6. H. Müller / M. Schwanitz
7. F. Moritz / A. Händel
8. A. Vetter / P. Korthals
9. B. Brenner / K. Händel
10. Th. Speidel / K. -Ph. Hertel
11. Th. Hertel / S. Decker
12. R. Benedikt / M. Händel
13. O. Paul / M. Hellenberg
14. A. Beau / E. Hintze

Abschließend noch ein paar Bilder vom Doppelturnier!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.