Knapp am Punktgewinn vorbei

Die 5. Mannschaft des TSV musste gestern beim Tabellenzweiten aus Niemegk antreten. Nach der klaren Heimspielniederlage (5:10) in der Hinrunde, rechnete man sich nicht viele Chancen aus. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte der TSV die Partie bis zum Schluss offen gestalten. Erst im letzten Spiel gelang Niemegk der 10:8 Siegpunkt. Alle Spieler des TSV konnten Punkten.
Korthals 3 , Trompke, A. 2,5 , Schwanitz 1,5 und Decker 1.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.