Flämingmeisterschaften Belzig

Am Wochenende trafen sich die TT – Nachwuchsspieler aus dem Fläming um ihre Meister zu ermitteln. Der Trent der letzten Jahre setzte sich mit einer sehr geringen Beteiligung fort. Insgesamt nahmen nur 23 Spieler aus 5 Vereinen daran teil. Ausgespielt wurden fünf Altersklassen, und dort sowohl Doppel als auch Einzel. Je zwei Einzeltitel errangen die Niemegker und Treuenbrietzener, ein Titel ging an Fredersdorf. Für die Sabinchenstädter erfogreich waren Franziska Händel bei den A – Schülerinnen und überraschend klar Falko Faix bei der Jugend.

ein paar Bilder und die Sieger

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.