TSV unterliegt Auswärts

Am Sonntag den 4. MAi waren die A- Junioren des TSV zu Gast in Schönewalde. Man trat mal wieder mit nur 11 Mann an, wobei 2 von denen noch B- Junioren- Alter hatten. Man kam gut in die Partie und hatte eine erste große chance durch P. Schulz, doch der Torwart reagierte glänzend. Dann übernahmen die Hausherren das Kommando und der TSV beschränkte sich auf Konter. einer davon konnte fast von Patrick Sihr abgeschlossen werden, wäre er nicht unfair vom Torwart gestoppt worden. Doch der Pfiff blieb aus und so hatte K. Rüger mit einem Fernschuss der nur knapp verfehlte die letzte chance vor der Pause. Das eher durchschnittliche Spiel wurde fortgesetzt und die Hausherren gingen nach 55 Minuten durch ein Kopfballtor in Führung. Hier wurde die einzige Schwäche der Abwehr mal wieder kenntlich. Aber wie schon oft zuvor drehte der TSV plötzlich auf und hatte die riesen Chance zum Ausgleich. Nach schöner Flanke schaffte es P. Schulz aus 2 Meter entfernung den Torwart anzuschießen. Nach einem nicht geahndetem Foul an S. Klöckner flog dieser auch noch wegen Meckerns mit Gelb/Rot vom Platz. Doch die zahlenmäßige Unterlegenheit war nicht zu spüren und so hatte man noch weitere große Chancen zum Ausgleich. Doch das bekannte Quäntchen Glück hat an diesem Tag gefehlt. Lobenswert zu erwähnen sind unser Torwart Alex Beau, der mit seiner Spielübersicht eine echte Bereicherung fürs Spiel ist. Außerdem stand den A- Junioren zum ersten mal der Ex-Torwart der B- Junioren zur Verfügung. M. Ernicke war in der 2. Hälfte der beste TSV- Spieler und wurde zurecht als bester Spieler vom gegnerische Trainer gewählt. Schade ist es, dass die Päpkeelf sich jetzt in der Rückrunde gefangen hat, jedoch die Spieler fehlen und Ausfälle schlecht verkraftet werden können. Es fehlt in der 2. Hälfte die Konzentration, denn in der ersten Hälfte hat man schon seit 5 Spielen nicht mehr zurückgelegen. der TSV mit: A. Beau(Tor); Liepe, Rohde, Hertel; Ernicke Rüger, Sihr, Sieberhein; Schulz, Klöckner, Cizmoli

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.