Auswärtssieg in Belzig

Beim Tabellenletzten Borussia Belzig gingen unsere E-Junioren mit 0:2 in Führung – beide Tore erzielte Pia Feldhahn. In einem sehr zerfahrenen Spiel hielten die Belziger Fußballer gut mit und hatten auch ihre Chancen. Meistens standen wir nicht nah genug am Gegenspieler oder setzten bei Ballverlust nicht nach. Doch Hans Maßwig konnte bis zur Halbzeit einen Gegentreffer verhindern. In der 2. Halbzeit das gleiche zerfahrene Spiel. Und plötzlich schlug ein Schuß unhaltbar für Hans unter der Torlatte ein. Mit diesem Anschlußtreffer drückten die Belziger noch mehr auf unser Tor, um den Ausgleich zu schaffen. Letztendlich erzielte Pia mit ihrem dritten Treffer das 1:3 für uns und danach war gleich Schluss. Das Fehlen von vier Stammspielern sollte für diese schwache spielerische Leistung nicht als Entschuldigung gelten. Mit diesem Sieg sind wir weiterhin Dritter in der SÜD-Staffel des Fußballkreises WESTHAVELLAND. Unser AUFGEBOT: H. Maßwig (Tor) – L. Merker, H. Stöckmann – M. Blümel, N. -H. Hohenstein, F. Leschbor – P. Feldhahn (3 Tore), J. Weigmann – (S. Neumann).

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.