Auswärtssieg!

Mit dem ersten Sieg in der Rückrunde konnte die 4. Mannschaft den letzten Tabellenplatz wieder verlassen. Gegen die 1. Vertretung aus Fichtenwalde konnte man in gegnerischer Halle mit 10:8 gewinnen. Im Hinspiel wurden beide Doppel verloren, deshalb wurde diesmal die Doppel aus taktischen Gründen umgestellt. Heiko spielte mit Kilian und Thomas mit Peter. Der Erfolg dieser Maßnahme 1:1 nach den Doppeln. In der ersten Runde konnte Heiko gegen die Nr. 2 der Gastgeber mehrere Matchbälle nicht verwerten und verlor mit 2:3 Sätzen. TT_4M_0809Überraschender war aber die Niederlage von Peter gegen die Nr. 4. Er verlor glatt mit 0:3. Das ließ für seine Tagesform nicht gutes erahnen. In der 2. Runde konnte Thomas den verlorenen Punkt von Peter wieder ausgleichen, mit einem überzeugenden Sieg gegen die Nr. 2 (3:0). Ab dann gab es keine Überraschungen mehr. Nr. 1 und Nr. 2 beider Mannschaften holten die Pflichtpunkte gegen die Spieler des unteren Paarkreuzes. So stand es vor dem letzen entscheidenden Spiel 9:8 für den TSV. Ein Punkt war also schon sicher, der Druck gewinnen zu müssen lag beim Gegner. Mit einer klasse Leistung, die nach seinem mäßigen Start nicht zu erwarten war, holte Peter den Siegpunkt.
Die Punkte holten: Müller 2,5 , Hertel T. 3 , Ahlburg 2 , Hertel K. 2,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.