Niederlage gegen Hellas Nauen!

DSCF4458Zum Rückrundenauftakt der Landesliga erwartete unser Team die starken Gäste vom SV Hellas Nauen. Das Hinspiel in Nauen ging damals klar mit 10:4 an den Gastgeber. Auch im Rückspiel zeigten sie ihre Klasse!
Die Doppel wurden freundlich geteilt: Überraschend dabei der Erfolg nach 0:2-Satzrückstand von Franziska Händel und Tobias Lindemann! Beide spielten trotz des Rückstandes prima weiter und erkämpften sich so den engen Erfolg im fünften Durchgang. Falko Faix und Florian Wüstenhagen unterlagen hingegen 1:3. DSCF4452
Nach zwei gespielten Einzelrunden deutete sich die Überlegenheit der Gäste deutlich an, die ja auch nicht ohne Grund um den Landesliga-Titel mitspielen. In der ersten Einzelrunde konnte Florian nach spannendem Spiel die Nr. 1 der Nauener bezwingen (-9,10,-6,9,9). In der folgenden Runde war es Falko, der beim 3:1-Sieg gegen selben Akteur erfolgreich war. Nachdem es bereits 3:8 aus Sicht der Sabinchenstädter stand, sollten wenigstens noch ein paar Erfolge her.
Für eine ausgeglichene dritte Einzelrunde sorgten prompt auch wieder Falko und Florian (3:1 bzw. 3:2). Nachdem Falko mit seinem dritten Erfolg nochmals verkürzen konnte, sorgte die Niederlage von Tobias für die Entscheidung! Am Ende hieß es 6:10 aus Sicht des TSV.

TSV: F. Faix 3 ; F. Wüstenhagen 2 ; F. Händel 0,5 ; T. Lindemann 0,5
Nauen: F. Zimpel 2 ; M. Grothe 3,5 ; W. Dietz 2 ; M. Oppermann 2,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.