Zweiter Sieg in Folge

Mit dem zweiten Sieg in Folge hat sich die 4. Mannschaft etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Gegen den unmittelbaren Konkurrenten aus Groß Kreutz gab es einen doch in dieser Höhe überraschenden Erfolg. Schon beide Doppel gingen an den TSV. Wie schon im Hinspiel war das erste Paarkreuz im direkten Vergleich mit dem ersten Paarkreuz der Gäste mit 4:0 erfolgreich. Dabei gab nur Thomas einen Satz ab.
Das die Stärken der Gäste im unteren Paarkreuz liegen, musste man schon im Hinspiel schmerzlich zur Kenntnis nehmen. Nach einer 5:4 Führung gelang in der Hinrunde kein einziger Punktgewinn mehr. Kilian, der im Hinspiel leider fehlte, konnte sowohl gegen die Nr. 3 als auch die Nr. 4 der Gäste Punkten. Eine sehr starke Leistung. Nur Peter hatte mit dem schwer zu spielenden Material der Gegner erhebliche Probleme und blieb bei 3 Versuchen ohne Sieg. Mit ihrem jeweils 3. Sieg an diesem Abend konnten sich Heiko und Thomas für die unerwarteten Niederlagen im ersten Vergleich revanchieren und machten den Sack zu. Entstand:10:3

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.