Ein weiterer Sieg

Mit dem fünften Sieg in der Rückrunde ist die 2. Vertretung des TSV nach sechs Spielen immernoch ungeschlagen. Mit einem 10:3 setzten sich die jungen TSVler recht deutlich gegen den Ludwigsfelder TTC 3 durch. Die Gäste mussten ihre Nr. 1 ersetzen.
Mit zwei Erfolgen in den Doppeln (3:0, 3:1) und drei Siegen aus der ersten Einzelrunde ging man mit 5:1 in Führung. Ähnlich verlief die zweite Runde. Auch diesmal war es Andy Vetter, der sein Spiel verlor. Durch einen weiteren Erfolg von Robert Benedikt lag man nun mit 9:2 in Front ehe Daniel Speidel eine 2:0 Führung herschenkte und den Gästen den dritten Punkt bescherte. Oliver Paul gelang es dann mit einem 3:0 den Sack zuzumachen.
Mit diesem Sieg bleiben die Sabinchstädter weiterhin auf dem 2. Platz. Mit drei Punkten aus den letzten drei Spielen wäre ihnen dieser auch nicht mehr zu nehmen.

Punkte für den TSV: Speidel 2,5 ; Paul 3,5 ; Benedikt 3,5 ; Vetter 0,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.