verdienter Auswärtssieg

Die Frauen des TSV Treuenbrietzen gewannen am Sonntag gegn den Liganeuling SV Eiche Ragösen mit 3:0. Die Tore für den TSV erzielten Sarah Weit, Friederike Böttcher und Susann Dobbratz. Der TSV war von Beginn an die stärkere Mannschaft und gewann verdient gegen „Eiche“. Spielerisch und läuferisch war man diese Woche klar besser aber man benötigt einfach zuviele Chanchen um ein Tor zu erzielen so hätte der Sieg deutlich höher ausfallen müssen aber trotzdem war Trainer Philipp Keil mit seinem Team zufrieden. Wenn der TSV so eine Leistung öfter abliefert, dann kann man oben mitspielen in der Liga und das wäre ein großer Erfolg für unsere Damen. Also volle Kraft voraus und weiter sooo!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.