Letzter Sieg von Kay

Am Sonnabend gab es das Abschiedsspiel von Kay Höhne,der sich eine bunte Truppe aus ehemaligen Mitspielern und Gegnern zusammengestellt hatte und gegen eine gemischte Männermannschaft des TSV antrat. Und schon kurz nach Anpfiff traf Kay nach schöner Kombination zum 1:0. Die Schnelligkeitsnachteile der Jungen machten die Alten mit Routine und gutem Stellungsspiel wett. Peter Dörrandt traf zum 2:0,ehe Nico Feller zum Anschluss traf. In der zweiten Hälfte traf dann Gunnar Leistner zum 3:1,ehe die Jungen erneut zum Anschluss kamen,aber Peter Dörrwandt mit seinem zweitem Treffer machte alles klar. Ein schöner Abschluss für Kay,der viel für den Verein getan hat und auch in Zukunft noch tun wird.

Kays Team:Mike Lorenz,Thomas Peuschke,Dirk Büntig,Michael Keil,Robert Goydke,Jens Hübner,Jens Granat,Stefan Krüger,Gunnar Leistner,Stefan Schröder,Bastian Tönse,Hartmut Nichelmann,Peter Dörrwandt,Kay Höhne,Michael Kaiser,Silvio Peplau

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.