Klare Niederlage gg Schlalach

Letzten Freitag reiste die 2. Vertretung des TSV nach Schlalach. Wir starteten mit hohen Ambitionen, doch leider blieb uns ein enges Spiel vergönnt.

Schon in den Doppeln gerieten wir in den Rückstand. Sowohl Beau/Brenner (0:3) als auch Paul/Vetter (1:3) verloren ihre Spiele.
In der ersten Einzelrunden lief es dann auch nicht viel besser. Nur Alexander Beau konnte mit einem klaren 3:0 gegen Quappe einen Sieg einfahren. Dies sollte dann auch schon unser letzter Punkt sein. Alle folgenden Spiele gingen an die Schlalacher und es war nicht einmal ein 5 Satz Match dabei.

Mit einer klaren Niederlage von 1:10 mussten wir unsere Heimfahrt antreten.
In dieser Höhe war die Niederlage nicht erwartet, auch wenn wir einen rabenschwarzen Tag erwischten. In der Rückrunde können sich die Schlalacher jedenfalls auf mehr Widerstand gefasst machen.

Schlalach: E. Näthe 2,5 ; M. Just 2,5 ; C. Argow 3,5 ; A. Quappe 1,5

TSV Treuenbrietzen: O. Paul; A. Vetter; A. Beau 1 ; B. Brenner

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.