Zweiter Tabellenplatz gesichert

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem überragenden Marcel Schwanitz gelang bei Schlalach IV ein 10:6 – Erfolg.
Einem gelungenen Auftakt in den Doppeln M. Schwanitz / A. Trompke (3:0) sowie P. Korthals / D. Merker (3:2) folgte eine ernüchternde erste Einzelrunde. Zwar erhöhte Marcel den Vorsprung durch einen ungefährdeten 3:0 – Sieg. Doch die in Stammbesetzung spielenden Gastgeber konnten nach drei glatten Siegen über Peter, Andreas und Dustin zum Zwischenstand von 3:3 ausgleichen.
Runde zwei verlief ausgeglichen, Peter und Marcel gewinnen, Andreas und Dustin verlieren. Alles schien auf einen knappen Spielausgang hinzulaufen. Doch die dritte Einzelrunde brachte den TSV auf die Gewinnerstraße. Während Marcel sein Spiel mit 3:1 gewann, unterlag Peter mit gleichem Ergebnis. Anschließend konnten Andreas und Dustin endlich ihr Potential ausspielen. In den ersten Runden noch chancenlos, bezwang Andreas die Nr. 1 mit 3:1. Noch spannender verlief die Partie am Nebentisch. Bereits 0:2 im Rückstand, kämpfte sich Dustin auf 2:2 heran und setzte sich auch im Entscheidungssatz durch. So motiviert stellten Marcel und Peter mit zwei weiteren Siegen den Endstand her.

TSV: M. Schwanitz 4,5 ; P. Korthals 2,5 ; A. Trompke 1,5 ; D. Merker 1,5
Schlalach: Haase 1 ; E. Grabow 0 ; B. Stranz 2 ; S. Roike 3

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.