Toller Saisonstart der 4. Vertretung des TSV und dem dicken Onkel – Karsten

103_0099Nach einer langen Sommerpause, ging es nun am gestrigen Abend endlich wieder los mit unserem Punktspielbetrieb. Der Gegner hieß: Damelang I. (auswärts)Mit einigen Überlegungen, ob unsere Doppelpartner weiter so zusammen spielen sollen oder nicht, entschied man sich wieder einmal genau richtig und man behielt die alten Formationen bei. Denn beide Doppelpartien von H. Strietzel/M. Händel und H. Thielemann/K. Händel wurden nach hart umkämpften Spielen jeweils mit 3:2 gewonnen. So startete man gewiss mit einer 2:0 Führung in die jeweiligen Einzelpartien. Nach 2 missglückten Matches gleich am Anfang für Mario, konnten dann Karsten, Heiko Strietzel und auch Heiko Thielemann die Situation wieder freundlicher gestalten und einen Vorsprung erreichen. Dann aber, kam doch noch im dritten Spiel für Mario der Durchbruch, der die Nummer 1 von Damelang (Wetzel Th. ), mit 3:1 vom Tisch fegte. H. Strietzel und auch H. Thielemann gewannen je 2 Partien. Aber der absolute Matchwinner an diesem Abend, war mal wieder unser dicker Onkel Karsten, (so schimpft er sich übrigens selbst), der mit einer starken Leistung auftrat und ebenfalls sogar gegen den Einser von Damelang mit 3:1 glänzte. So kann es weiter gehen. Endresultat 10:5 für den TSVPunkte TSV: K. Händel 3,5 ; H. Thielemann 2,5 ; H. Strietzel 2,5 ; M. Händel 1,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.