Franceska gibt ihr Debüt in der Landesliga

DSCF8109Nach der Premiere von Heinz Grund am Donnerstag spielte auch Franceska Felgentreu zum ersten Mal auf Landesebene. Durch die tollen Leistungen in den vergangenen Turnieren sahen die Trainer den Zeitpunkt für gekommen, sie nun auch im Punktspielbetrieb einzusetzen. Zum Auswärtsspiel gegen Dreetz kämpfte sie an der Seite von Marvin, Chris und Flori um ein gutes Ergebnis.
Mit Flori ging das Doppel klar mit 0:3 verloren.
Das war noch kein Beinbruch. Das ebenfalls verlorene Doppel von Marvin und Chris war da schon eine Überraschung, hatten Sie doch in den letzten Begegnungen auch gegen starke Gegner überzeugt. (2:3)
DSCF8119Franceska konnte ihr erstes Einzel knapp mit 3:2 gewinnen und auch im 2. Einzel zeigte sie eine tolle Leistun unterlag dort erst im Entscheidungssatz 2:3.
Leider konnte der Rest der Mannschaft an diesem Tag nicht so überzeugen. Besonders die vielen Aufschlagfehler brachten sie oft um den Lohn ihrer Mühen. So ging die Partie mit 5:10 verloren.
Nun haben wir wieder etwas Zeit zum Trainieren, denn das nächste Punktspiel ist erst in 14 Tagen.
TSV mit:Moritz 2, Müller, Pust-Schmidt, Felgentreu alle 1

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.