Gelungener Rückrundenstart der zweiten Mannschaft

Begrüßung der Gäste

Begrüßung der Gäste

Und am Freitag war es wieder soweit. Nachdem wir die Rückrunde mit einer Niederlage abgeschlossen hatten, wollten wir eine neue Siegesserie starten. Nach der Hinrunde sieht es so aus, als ob es ein Zweikampf zwischen uns und der WSG Waldstadt wird. Beide Mannschaften haben in der Hinrunde nur eine Niederlage hinnehmen müssen. Am Freitag empfingen wir die SG Fichtenwalde 1965. In den Doppeln teilte man sich die Punkte auf. Moritz/Brenner gewannen ganz klar 3:0. Paul/Faix mussten sich ganz knapp im fünften Satz geschlagen geben.
In der ersten Einzelrunde ließ der TSV nichts anbrennen. Alle vier TSV Akteure siegten. Die zweite Einzelrunde verlief sehr ähnlich. Fred, Olli und Falko gewannen. Nur Benjamin verlor sein zweites Spiel durch eine Unkonzentration im dritten Satz, 1:3.
Jetzt konnten Fred und Benjamin den Sack zu machen und sie taten es. Beide siegten 3:0. Ein klarer 10:2 Sieg zum Anfang des Jahres bringt Selbstvertrauen, dass wir diese Woche Freitag gebrauchen können. Es steht das Topspiel gegen die WSG Waldtadt Potsdam an. Wir hoffen auf eure Unterstützung.

TSV II: F. Moritz: 3. 5, O. Paul 2, B. Brenner 2. 5, F. Faix 2

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.