Hallenturnier 2011

Bei den F-Junioren starteten sogar 8 Teams in das heutige Turnier. Es wurde mit 2 Staffeln gespielt aus denen sich die jeweiligen beiden erstplatzierten für das Halbfinale qualifizierten.

In Gruppe 1 setzte sich Blau-Weiß Beelitz vor Traktor Schlalch, dem FSV Brück und der SG 2 durch.

In Gruppe 2 setzte sich Victoria Jüterbog vor der SG 1, dem Borkheider SV und Borussia Belzig durch.

Im ersten Halbfinale sich Beelitz gegen die SG 1 mit 2:0 durchsetzen und im zweiten Halbfinale sicherte sich Schlalach mit einem 4:0 gegen Jüterbog das Finale.

Das Spiel um Platz 8 gewann die SG 2 mit 2:0 gegen Belzig,
Das Spiel um Platz 5 zwischen Brück und Borkheide ging mit 3:0 an Brück.
Im Spiel um Platz 3 musste im 9 m schießen der Sieger ermittelt werden, welches Jüterbog gegen die SG 1 gewann.
Das Finale musste ebenfalls, nach spannendem Spiel, im 9 m schießen entschieden werden. Hier setzte sich Schlalach gegen Beelitz durch und ist somit Turniersieger.

Bester Torwart wurde Tobias Laufs von der SG 2, Bester Spieler wurde Julian Liebe aus Beelitz und Torschützenkönig wurde mit knappem vorsprung Louis Damm aus Schlalach mit 6 Toren.

Hier der [pdf]

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.