5. Platz in Belzig

Heute ging es für die D-Junioren zum Turnier des FC Borussia Belzig. Im ersten Gruppenspiel traf man auf den SV Ziesar und gewann mit überzeugender Leistung 4:1. Gegen den FSV Brück im zweiten Spiel war leider in den ersten 8 Minuten zu viel ducheinander in der Mannschaft und so lag man schnell mit 5:0 hinten, konnte aber mit einer sehenswerten Aufholjagd noch auf 5:4 herankommen. Im letzten Spiel war trotz guter leistung gegen den späteren Turniersieger aus Lehnin nichts zu holen und ging mit 4:1 aus.

Das folgende Platzierungsspiel gegen Alemania Fohrde wurde wieder souverän mit 4:1 gewonnen und man erreichte somit den 5. Platz. Pia Feldhahn konnte sich den Titel des besten Spielers sichern.

Ein Dank gilt dem starken Olli Schulz im Tor und Tino Muschert, die beide kurzfristig aus der 1. eingesprungen sind, auch danke an die Spielermama, die sich darum gekümmert hat. Ebenso unseren Müttern und Vätern, die vom Bäcker schnell noch Baguettes und Kuchen besorgt haben, da in Belzig leider nur Bockwürste vorrätig waren.

Es spielten: Olli Schulz im Tor – Hannes Stöckmann (1), Jerome Weigmann (4), Tino Muschert (1) – Pia Feldhahn (4), Pauline Bröhl und Florian Leschbor (3)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.