Siegesserie fortgesetzt

Am Donnerstag, dem  17. 02. 2011, ging es zum Auswärtsspiel nach Damelang. Es war das erste Endspiel um Platz 1, das nächste folgt gegen Görzke in zwei Wochen.

Nun zum Spiel gegen Damelang II

Beide Doppel gingen dieses Mal an den TSV. Im Hinspiel mussten sich noch Marcel/Florian geschlagen geben, aber dieses Mal machten sie es besser und gewannen souverän mit 3:0 (11:6,11:5,11:4). Heiko/Andreas gewannen im zweiten Doppel mit 3:1.

Zwischenstand 2:0 für den TSV

In der ersten Einzelrunde wurden die Punkte geteilt. Heiko und Flori gewannen ihr Spiel ohne Probleme mit 3:0. Marcel und Andreas hatten ein bisschen Pech und mussten sich im fünften Satz geschlagen geben.

Zwischenstand 4:2 für den TSV

Heiko, Flori und Marcel gewannen in der nächsten Einzelrunde ihre Spiele, außer Andreas musste sein Spiel abgeben. Heute war er nicht in Bestform.

Zwischenstand 7:3 für den TSV

In der letzten Runde war das Spiel für Flori nicht einfach. Marcel und Heiko gewannen ihr Spiel und Flori hatte als Gegener ein Noppenspieler. Rasch lag er mit 0:2 hinten, aber dann kamen von Heiko gute Tips und er gewann das Spiel noch mit 3:2 (3:11,7:11,11:4,11:6,11:9) nach einem 0:2 Rückstand. Er ist zur Zeit in einer guten Form.
Andreas hätte fast einen Punkt beitragen können, aber Flori`s Spiel zählte vorher.

Endstand 10:4 für den TSV
 

Damelang II: Brandt 0 Wilke 1 Rügen 1 Biniok 2
 

TSV V: Heiko 3,5 Flori 3,5 Marcel 2,5 Andreas 0,5

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.