Kurzes Gastspiel bei den Teufeln!

Bereits am Freitag-Abend trat die erste Mannschaft beim Aufstiegskandidaten dem TSV Waldstädter Teufel an. Falko Faix vertrat Daniel Speidel, welcher arbeitsbedingt nicht mitwirken konnte! Auch die Gastgeber traten mit einem Ersatzmann an.

Nach den drei Eingangsdoppeln standen die Zeichen bereits deutlich auf Niederlage, denn allesamt gingen sie an die Teufel. Es war natürlich von auszugehen, dass es eine hohe Niederlage geben würde, jedoch wollte man trotzdem noch den einen oder anderen Zähler verbuchen.

Dies sollte am Ende nicht gelingen, denn in den folgenden Einzelpartien waren alle sechs TSVer  mehr oder weniger ihren Kontrahenten deutlich unterlegen. Jens hatte bei seiner 2:3-Niederlage noch am ehesten Chancen auf einen Einzelerfolg.

Am Ende hieß es verdientermaßen 0:9 aus TSV-Sicht!

Teufel mit: M. Gödel 1,5 ; Chr. Henning 1,5 ; S. Suppa 1,5 ; J. Winkler 1,5 ; G. Adam 1,5 ; M. Kubsch (Ers. ) 1,5

TSV mit: J. Trompke ; M. Kühnast ; K. Kracht ; R. Benedikt ; A. Beau ; F. Faix (Ers. )

zum Spielformular

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.